Gesprächsangebot 2. + 3. Klasse

Liebe Eltern,

leider dürfen die Kinder der 2. und 3. Klasse noch nicht am Präsenzunterricht der Schule teilnehmen und sollen weiterhin von zuhause lernen. Die Schülerinnen und Schüler werden nach wie vor von den Klassenlehrerinnen mit Material versorgt wie bisher. Darüber hinaus erhalten jetzt alle Kinder der zweiten und dritten Klasse ein pädagogisches Begleit – und Gesprächsangebot in Kleingruppen.

Dieses Angebot ist für die Schülerinnen und Schüler freiwillig, mit dem Ziel, Erfahrungen zum Lernen zuhause zu reflektieren und in kleinen Präsenzgruppen (bis zu 5 Kinder) nachhaltig pädagogisch zu begleiten sowie den Beginn des Präsenzunterrichts vorzubereiten. Das Gespräch wird von den jeweiligen Klassenlehrerinnen geführt.

Folgendes Gesprächsangebot wird ab dem 18.05.2020 angeboten:

Jeden Dienstag und jeden Donnerstag von 11.30 – 13.00 Uhr im Klassenzimmer der zweiten und dritten Klasse.

Bitte melden Sie Ihr Kind dafür unbedingt telefonisch im Büro oder per email an, damit wir die Gruppen einteilen können. Sollte es nicht möglich sein, dass Ihr Kind zu diesen Zeiten kommen kann, dann bitten wir um Vereinbarung eines separaten Termins.

Ich hoffe, dies ist auch für die zweiten und dritten Klassen ein weiterer Schritt, um die Schülerinnen und Schüler mittelfristig wieder zum Präsenzunterricht zurückzuführen, der hoffentlich bald wieder für alle Schüler stattfinden wird. Über weitere Details, werden Sie baldmöglichst informiert.

Bis dahin wünsche ich Ihnen weiterhin viel Kraft, Ausdauer aber vor allem Gesundheit!


Mit freundlichen Grüßen


Alexandra Heger, Rektorin