Elternbrief Anmeldung OGTS

Liebe Eltern,

leider haben wir die erforderlichen Zählkinder für die Langgruppe bis 16 Uhr in der OGTS nicht erreicht. 14 Zählkinder sind notwendig, angemeldet wurden aber leider nur 8 Zähl­kinder. Falls die OGTS so nicht von der Regierung von Schwaben genehmigt wird, können wir im neuen Schuljahr nur die kostenpflichtige Mittagsbetreuung anbieten. Die OGTS und die kostenpflichtige Mittagsbetreuung dürfen aber nicht parallel betrieben werden. Wir benötigen daher von Ihnen auch noch eine Anmeldung für die kostenpflichtige Mittagsbetreuung, falls die OGTS nicht zustande kommt. Bitte melden Sie Ihr Kind bei Bedarf mit diesem Formular an.

Alle Infos zur kostenpflichtige Mittagsbetreuung finden Sie hier

Außerdem benötigen wir noch die Erklärung über die Entbindung von der Schweige-/Verschwiegenheitspflicht“. Diese ist ab dem nächsten Schuljahr zwingend notwendig, wenn Sie Ihr Kind in der OGTS bzw. Mittagsbetreuung anmelden. Bitte geben Sie die ausgefüllte und unterschriebene Erklärung zusammen mit der Anmeldung ab.

Da wir bis Ende Mai schon die Meldung an das Schulamt machen müssen, bitten wir Sie, uns Ihre Anmeldungen/Rückmeldungen unbedingt bis
 

spätestens Freitag, 29.05.2020

zurückzugeben. Sie können die Unterlagen entweder in den Briefkasten an der Schule werfen, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post zusenden.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Heger

Rektorin